Während der Krebs dazu neigt, sich emotional an seine Freunde, Familie und seinen Besitz zu binden, demonstriert der Wassermann starke Unabhängigkeit und entscheidet sich oft dafür, Ideen mit charmanten Fremden zu diskutieren, anstatt Zeit zu Hause zu verbringen. Diese Zeichen befinden sich auf völlig unterschiedlichen Seiten und keiner von ihnen hat die Geduld, den Standpunkt des anderen verstehen zu lernen. Ihre Werte sind polare Gegensätze, was bedeutet, dass der Kompatibilitätswert für Krebs und Wassermann sehr niedrig ist ...

„Krebs und Wassermann kämpfen darum, einander zu verstehen!“

Kompatibilitätsbewertung für Krebs und Wassermann: 1/5

Dieses Duo versteht sich besser in einem beruflichen Umfeld oder in einer Freundschaft als eine innige Beziehung. In der Liebe braucht ein Krebs ständige Bestätigung, während Wassermann-Persönlichkeit mag Abenteuer, Improvisation und kann Krebs nicht die Sicherheit geben, die er braucht. Sie sollten sich stattdessen auf die Leichtigkeit der Gesellschaft des anderen verlassen, wenn sie zusammen Spiele spielen. Andernfalls wird Krebs frustriert über ihren Wunsch nach Gesellschaft von einem Wassermann, der nicht gebunden sein möchte. Der Wassermann ist eine komplexe Persönlichkeit, weshalb Krebs es wirklich schwer hat, den Wassermann zu verstehen.

- Nimm unserSternzeichen Liebe Kompatibilitätstesthier -



Hat dieses Duo das Zeug, eine schöne Liebesgeschichte zu schreiben?

Seien wir ehrlich, das Glück ist nicht gerade auf ihrer Seite ... Wassermänner lieben das Leben und hassen es, gebunden zu sein, auch in Beziehungen. Exklusive Beziehungen für unromantische Wassermänner sind schwierige Herausforderungen. Wenn diese Liebesbeziehung funktionieren soll, brauchen sowohl Krebs als auch Wassermann einen großartigen Sinn für Humor, wenn nicht, riskieren sie, sich gegenseitig wegzustoßen und in eine frustrierende Situation zu geraten. Gemeinsam gehen Sie dorthin, wo Sie alleine nie hingegangen wären und wagen sich an neue Herausforderungen. Sie übertreffen sich selbst und schauen über Ihre Ängste hinaus. Dies ist eine Beziehung, die zu äußerst positiven Momenten führen kann.

Was könnte der Untergang dieser Beziehung sein?

Der Krebs muss beruhigt werden und der Wassermann, der sich gerne hinauswagt, improvisiert, kann oder will das Sicherheitsbedürfnis des Krebses nicht erfüllen. Auf der anderen Seite fällt es dem Wassermann, der zunächst von der Poesie des Krebses berührt war, schwer, seine Erwartungen zu verstehen und darauf zu reagieren.

- Weitere Informationen zu dieser Anmeldung 15 Fakten über Krebs -

Wie wird ihr Sexualleben aussehen?

Dieses Paar schafft es, sich in bestimmten Lebensbereichen zu verstehen, aber Sex gehört nicht zu diesen Bereichen. Im Schlafzimmer, Der Wassermann möchte die Verantwortung übernehmen, aber es fehlt ihm oft an Ernsthaftigkeit in seinen Handlungen. Die Leidenschaft fehlt in dieser Vereinigung und schiebt unsere beiden Lieblingszeichen immer weiter auseinander. Krebs wünscht sich etwas Substanzielleres, während Wassermann eher auf One-Night-Stands und keinen starken Spaß steht. Ihre Sexualität stößt manchmal auf einige Probleme, sie haben nicht immer die gleichen Erwartungen und müssen sich die Zeit nehmen, einander zu verstehen und kennenzulernen.

Liebesratschläge für dieses Paar

Wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung funktioniert, müssen Sie Ihre Erwartungen ändern und bereit sein, Kompromisse einzugehen. Wassermänner lieben alles und jeden, und sie sind nicht bereit, in ihrer Beziehung zu ihrem Partner romantisch und noch weniger exklusiv zu sein. Sie werden es müssen Verlassen Sie sich auf Humor und eine Vorliebe für das Spiel, um ihre Bindungen aufrechtzuerhalten. Andernfalls riskieren sie, eher Spannung als Verschmelzung zu erzeugen.