Die unglaubliche Wirkung von Kakao ist den Menschen seit Tausenden von Jahren bekannt. DasListe der verschiedenen gesundheitlichen Vorteileist riesig. Kakao kann Ihnen dabei helfen Lebe länger , steigern Sie Ihre Stimmung und Energie , Blutdruck und Cholesterin senken und verbessern die Durchblutung. Es enthält hohe Konzentrationen an Magnesium , ein wichtiger Mineralstoff im Körper. Aber Kakao funktioniert am besten in seiner rohen Form, bekannt als Kakaopulver, nicht zu verwechseln mit Kakaopulver . Leider hilft Ihnen das Essen von mehr Schokolade nicht dabei, diese unglaublichen Vorteile zu nutzen. Denn viele Schokoladensorten auf dem Markt enthalten auch viele Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und Süßstoffe. Glücklicherweise gibt es auf dem Markt eine Reihe von Bio-Kakaopulvern, die nur mit rohem Bio-Kakao gefüllt sind.

Inhalt



Welches Kakaopulver ist das richtige für Sie?

Aber bei so vielen verfügbaren Pulvern kann es unglaublich schwierig sein, zu entscheiden, welches das Richtige für Sie ist. (Vor allem, wenn jeder behauptet, das beste Kakaopulver auf dem Markt zu sein.) Welches Kakaopulver ist das reinste? Welches Pulver eignet sich am besten zum Backen? Und was ist, wenn Sie den bitteren Geschmack von Kakao nicht mögen? Können Sie immer noch die unglaublichen gesundheitlichen Vorteile von Kakaopulver ernten? Gibt es ein Produkt, das Sie einnehmen können, ohne den rohen bitteren Geschmack von Kakaobohnen zu schmecken? In diesem Artikel werde ich die besten Kakaopulver überprüfen, um es herauszufinden.

Beste erschwingliche Kakaopulver-Ergänzung – Swanson Full Spectrum

Wenn Sie den Geschmack von dunkler Schokolade nicht ausstehen können, dann ist Swanson Full Spectrum Cacao Nahrungsergänzungsmittel genau das Richtige für Sie.

Jede Packung enthält 400 mg Theobroma-Kakaofrucht.

Alles, was Sie tun müssen, ist, entweder ein- oder zweimal täglich eine Kapsel mit Wasser einzunehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die ganze Güte des rohen Kakaopulvers aufnehmen (abzüglich des bitteren Geschmacks). Ein Behälter reicht für 1-2 Monate (je nachdem, ob Sie eine oder zwei Tabletten pro Tag einnehmen).

Theobroma Cacao enthält auch Proanthocyanidine und Pektin. Proanthocyanidin fördert antivirale, antibakterielle und antioxidative Wirkungen. Pektin hat eine antimikrobielle Wirkung. Da die meisten Käufer mit diesem Produkt voll und ganz zufrieden sind, buchstabiert Swanson Qualität für Ihre Gesundheit ohne einen riesigen Preis.

Vorteile:

  • Holen Sie sich das gesamte Magnesium, Eisen und die Antioxidantien, ohne den bitteren Geschmack von dunkler Schokolade zu erleben.
  • Nach sechswöchiger Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels haben die Menschen von erheblichen gesundheitlichen Verbesserungen berichtet. Dazu gehören eine verbesserte Stimmung, weniger „Gehirnnebel“ und eine verbesserte Durchblutung. Einige berichteten sogar von reduziertem Cholesterin.

Nachteile:

  • Dieses Kakaopulver enthält natürlich vorkommendes Koffein. Um welche Mengen es sich handelt, ist jedoch unklar.

Urteil:

Einfach einzunehmen und zu Ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel aus rohem Kakaopulver gibt Ihnen den Gesundheitsschub abzüglich des Geschmacks. Der Gehalt an Kakaopulver in den Tabletten ist hochkonzentriert. So können Sie die Wirkung im Vergleich zum Verzehr von Kakaopulver möglicherweise schneller bemerken.

Kakaopulver mit dem besten Geschmack – Navitas Organics Cacao Powder

Navitas Organics Kakaopulver enthält ungeröstete, kaltgepresste Bio-Fairtrade-Kakaobohnen.

Jede Portion enthält 25 % DV-Magnesium; 10 % DV-Eisen; 18 % DV-Faser. Außerdem 700 mg Antioxidantien (Flavanole). Dieses Kakaopulver hat einen reichen und bitteren Geschmack mit einem Hauch von fermentierten Kakaobohnen.

Der Geschmack des Pulvers wird als „verwöhnend, komplex“ beschrieben. Die meisten der hohen Kundenbewertungen besagen, dass dies das am besten schmeckende Kakaopulver auf dem Markt ist. Manche sagen, es ist ein „Schokoholiker-Traum, der wahr wird“.

Vorteile:

  • Die meisten (über 86 %) der Verbraucher haben dem Produkt auf beliebten E-Commerce-Websites wie Amazon 5 Sterne gegeben.
  • Es kann beim Kochen verwendet werden. Das Pulver dient als 1:1-Ersatz für Kakao-Backpulver, jedoch mit allen zusätzlichen Vorteilen von Rohkakao. Es macht auch tolle Heißgetränke.

Nachteile:

  • Obwohl dieses Produkt zertifizierten Bio-Kakao verwendet, enthält es eine Sicherheitswarnung für schwangere Frauen.

Urteil:

Dieses wohlschmeckende rohe Bio-Pulver ist für echte Schokoholics. Wenn Sie in Ihrem Leben nicht ohne Schokolade leben können, lassen Sie Kakao für sich arbeiten, nicht umgekehrt. Gönnen Sie sich den Geschmack dieses rohen Bio-Kakaopulvers und profitieren Sie gleichzeitig von seinen gesundheitlichen Vorteilen. Machen Sie mit diesem leckeren rohen Bio-Kakaopulver Ihre eigene rohe Schokolade, Brownies oder Kekse zu Hause.

Das gesündeste Kakaopulver – Cacao Bliss

Wenn Sie nach einem gesunden Kakaopulver suchen, das von Natur aus süß ist, dannKakao-Glückist die Antwort.

Das Produkt wird von Amerikas führender Expertin für gesunde Lebensweise, Danette May, empfohlen. Für diejenigen, die ihre Kalorienaufnahme zählen, ist es ohne Schuldgefühle und wird mit einem kostenlosen gesunden Rezeptbuch geliefert.

Dieses zertifizierte Bio-Kakaopulver kommt auch mit 100% Zufriedenheitsgarantie. Die Bohnen, aus denen dieses Bio-Rohkakaopulver hergestellt wird, werden von zertifizierten Kakaoproduzenten geerntet. Sie befolgen strenge Richtlinien, Richtlinien und FDA-Vorschriften. Diese unterstützen den biologischen Anbau und schonende Erntepraktiken.

Aber das ist nicht der Grund, warum es als das gesündeste Kakaopulver auf dem Markt ausgewählt wurde. Das liegt daran, dass es Tonnen anderer Superfoods enthält, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Diese beinhalten:

  • Kurkuma (eine starke Antioxidans );
  • schwarzer Pfeffer (enthält „Piperin“, das sich mit Curcumin, dem Wirkstoff der Kurkuma, verbindet);
  • Ceylon-Zimt (hilft bei der Bekämpfung freier Radikale und beugt Alterung vor);
  • Himalaya-Salz (enthält über 84 Mineralien und Spurenelemente). Auch die zugesetzten Süßstoffe (Mönchsfrucht und Kokosnektar) sind zuckerfrei und natürlich.

Vorteile:

  • Es enthält Tonnen von anderen starken Superfoods. Einige davon (wie Kurkuma oder Ceylon-Zimt) haben einen sehr starken Geschmack. Dies macht es schwierig, sie alleine zu konsumieren. Aber das Mischen mit Bio-Kakaopulver, Mönchsfrucht und Kokosnektar verstärkt ihren Geschmack. Das macht Cacao Bliss nicht nur gesund, sondern auch lecker.
  • Es befriedigt voll und ganz das Verlangen nach Schokolade und Zucker.

Nachteile:

  • Die Mehrheit der Menschen scheint den Geschmack dieses rohen Bio-Kakaopulvers zu lieben. Eine kleine Anzahl von Kunden berichtete jedoch von einer körnigen Textur.

Urteil:

Dank der Superfoods Kurkuma und Ceylon-Zimt ist Cacao Bliss das gesündeste Kakaopulver auf dem Markt. Cacao Bliss ist für Sie, wenn Sie auf der Suche nach einer gesunden täglichen Kakaoergänzung sind, die großartig schmeckt. Weitere Informationen zu diesem Pulver finden Sie unter myCacao Bliss Bewertung. OderKlicken Sie hier, um ihre Website zu besuchen und die Optionen zu sehen.

Bestes Bio-Kakaopulver – PNM Cacao Powder

Das PNM-Kakaopulver enthält nur rohes, ungesüßtes Bio-Pulver. Sie werden es nicht überall finden. Es wird aus dem seltenen reinen ecuadorianischen Arriba Nacional-Kakao hergestellt. Es ist rohes, unverarbeitetes, ungesüßtes und zertifiziertes rohes Bio-Kakaopulver. Dieses Kakaopulverprodukt ist vollgepackt mit der Güte von Kakaobohnen. Es ist ungeröstet und nicht alkalisiert. Eine gesunde Quelle für Kalzium, Magnesium, Protein, antioxidative Flavanoide, Flavanole und Polyphenole. Es kann helfen, Ihre Haut zu verbessern, und ist besonders gut für Akne.

Vorteile:

  • Es enthält keine Zusatzstoffe – nur rohes Bio-Kakaopulver.
  • Es eignet sich hervorragend zum Backen. Machen Sie köstliche Muffins, Brownies und Kuchen mit diesem rein natürlichen Kakaopulver.
  • Der Preis ist für die Qualität des Produkts moderat.

Nachteile:

  • Wenn Sie kein Fan des bitteren Geschmacks sind, dann ist dieses Produkt möglicherweise nichts für Ihre Geschmacksknospen. Es enthält keine Zusätze und Süßstoffe, die den Geschmack von reinem rohem Kakaopulver verändern würden.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Allergien haben. Das Pulver wird in einer Anlage verpackt, die auch Erdnüsse, Milchprodukte, Weizen, Soja und Baumnüsse verarbeitet.

Urteil:

Wenn Sie den Geschmack von dunkler Schokolade und rohem Kakaopulver mögen, dann ist dies das richtige Produkt für Sie. Das ungeröstete und nicht alkalisierte Produkt kann problemlos zu Tee, Kaffee oder Smoothies hinzugefügt werden. Es eignet sich auch hervorragend zum Zubereiten von Heißgetränken und zum Backen köstlicher Kakao-Leckereien. Es enthält keine zugesetzten Süßstoffe. Der Geschmack wird nicht jedem gefallen. Es ist jedoch ein zertifizierter Bio-Kakao, der vollgepackt ist mit reinen Naturwundern.

Bestes rohes Kakaopulver – Freedom Superfoods ungesüßtes dunkles Schokoladen-Kakaopulver

Das ungesüßte Bio-Rohschokolade-Kakaopulver von Freedom Superfoods schmeckt wie dunkle Schokolade. Es hat auch eine glatte Textur und wird mit einer Garantie geliefert. Dieses rohe Bio-Kakaopulver ist frei von Bindemitteln. Zum Beispiel Zucker, Süßstoffe, Gluten, Schwermetalle und die 8 wichtigsten Allergene. Das Pulver ist stark alkalisierend. Einige Kunden haben von Verbesserungen ihrer Schlafmuster und gesteigerten Energieniveaus berichtet. Der Zip-Lock-Verpackungsbeutel ist BPA-frei. Es trägt dazu bei, dass das Kakaopulver lange frisch bleibt

Der Grund für die Wahl zum besten Rohkakaopulver ist die geringe Schwermetallbelastung. Insbesondere Cadmium ist in den meisten Bio-Rohkakaopulvern enthalten. Und dieses Problem hat nicht mit den verwendeten Kakaobohnen zu tun, sondern mit dem Boden, auf dem sie wachsen. Die hohe Bergbautätigkeit in Ländern wie Ecuador und Peru führt dazu, dass ein Teil der Schwermetalle den Boden verunreinigen kann. Freedom Superfoods unterscheidet sich von anderen Kakaopulvern. Es verwendet Kakaobohnen, die nur in abgelegenen Teilen der Dominikanischen Republik angebaut werden. Diese Gebiete sind so abgelegen, dass es keine Bergbauaktivitäten gibt. Daher keine Gefahr der Metallkontamination. Dieses rohe Bio-Kakaopulver wurde von Dritten getestet. Das Ergebnis war 0,66 ppm Cadmium, was der Bewertung A+++ entspricht. Es wurde auch auf andere schädliche Elemente getestet. Dazu gehören Escherichia coli, Bakterien, Salmonellen, Pilze und Hefen. Nichts davon ist in diesem Bio-Kakaopulver enthalten. Frei von schädlichen Schwermetallen steckt dieses Kakaopulver voller reiner Naturwunder.

Vorteile:

  • Sehr einfach zu verwenden und zu binden beim Backen und bei der Zubereitung von heißen Kakaogetränken.
  • Im Vergleich zu anderen rohen Bio-Kakaopulvern frei von Schwermetallverunreinigungen.
  • Kommt in einem verschließbaren Zip-Beutel.
  • Hat einen weichen dunklen Schokoladengeschmack.

Nachteile:

  • Wenn Sie kein Fan von dunkler Schokolade sind, wird Ihnen der Test vielleicht nicht gefallen.
  • Das Pulver wurde wegen falscher Kennzeichnung kritisiert. Es behauptet, 10 Kalorien pro Esslöffel zu enthalten. Der tatsächliche Inhalt kann jedoch 20 Kalorien betragen.
  • Möglicherweise müssen Sie diesem rohen Bio-Kakaopulver ein Süßungsmittel hinzufügen, da es in reiner Form vorliegt.

Urteil:

Auf der Suche nach dem reinsten rohen Bio-Kakaopulver, das frei von Pestiziden und Schwermetallen ist? Dann ist dies für Sie. Dieses Kakaopulver ist auch großartig, wenn Sie viel backen. Wenn Sie den Geschmack des dunklen, bitteren Geschmacks nicht mögen, müssen Sie dem Kakaopulver ein Süßungsmittel hinzufügen.

Gesamturteil

Bei so vielen Kakaopulvern auf dem Markt kann es schwierig sein, das richtige für Sie auszuwählen. Jede dieser fünf Arten von Bio-Kakaopulver hat ihre Vor- und Nachteile. Für diejenigen, die den Geschmack von dunkler Schokolade nicht ertragen können und nicht zu viel ausgeben möchten, sind Swanson Full Spectrum Cacao-Tabletten die beste Wahl. Für diejenigen, die den Geschmack von Bio-Kakaopulver absolut lieben, ist Navitas Organics Cacao Powder die beste Wahl. Wenn Sie sich Sorgen über das Vorhandensein von Schwermetallen machen, dann ist Freedom Superfoods Ungesüßter dunkler Schokoladen-Kakao der richtige Weg. Und für diejenigen unter Ihnen, die gerne backen, empfehlen wir das PNM-Kakaopulver. Unser Urteil über das beste Kakaopulver auf dem Markt lautet jedochKakao-Glück. Es ist zwar nicht jedermanns Sache, aber es steckt voller natürlicher Güte. Dazu gehören die Superfoods Kurkuma, Himalaya-Salz und Ceylon-Zimt. Wir stufen es aufgrund seiner gesundheitlichen Vorteile und seines brillanten Geschmacks als das beste Kakaoprodukt auf dem Markt ein.

FAQ zu verschiedenen Kakao- und Kakaopulvern

Kann ich nachts Kakao trinken?

Kakao enthält geringe Mengen Koffein. Aber solange Sie nachts keine großen Mengen konsumieren, sollte dies Ihren Schlaf nicht beeinträchtigen. Menschen, die tendenziell empfindlicher sind, haben berichtet, dass Kakao einen Einfluss auf ihren Schlaf hat.

Welche Nebenwirkungen hat Kakaopulver?

Der Verzehr großer Mengen Kakao kann Ihren Schlaf beeinträchtigen. Kakao kann Migräne auslösen bei manchen Personen. Kommerzieller Kakao (wie Schokolade und heiße Schokoladenpulver) enthält andere Zusatzstoffe. Diese Zusatzstoffe (Konservierungsstoffe, Zucker usw.) können eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verursachen.

Wofür wird Kakaopulver verwendet?

Sie können jedem heißen Getränk Kakaopulver hinzufügen oder eine heiße Schokolade zubereiten. Du kannst es auch beim Backen verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie nur rohen Bio-Kakao ohne Zusatzstoffe verwenden, um das volle Spektrum der gesundheitlichen Vorteile von Kakao zu nutzen.

Ist Kakaopulver dasselbe wie Kakaopulver?

Nein, Kakao ist nicht gleich Kakao . Die Bohnen in Kakaopulver werden bei niedrigen Temperaturen verarbeitet. Kakaopulver ist bitterer, enthält aber mehr Enzyme, Mineralien und Nährstoffe. Kakaopulver wird bei höheren Temperaturen verarbeitet, die Bohnen fermentiert und geröstet. Es schmeckt säuerlicher.

Hat Kakao Koffein?

Das wichtigste Stimulans in Kakao ist Theobromin . Es beeinflusst Ihr Nervensystem nicht wie Koffein. Kakaobohnen enthalten jedoch etwas Koffein. Eine Tasse heiße Schokolade, hergestellt aus durchschnittlichem Supermarkt-Kakaopulver, enthält zwischen 7 mg und 13 mg Koffein . Zum Vergleich: Eine Tasse Kaffee enthält 95 mg.

Wie viel Kakaopulver pro Tag wird empfohlen?

Es gibt keine klaren Richtlinien, wie viel Kakao gesund zu konsumieren ist. Allerdings ist die empfohlene Tagesdosis für Herzkrankheit sind 19-54 Gramm bestes Kakaopulver. Um Bluthochdruck zu bekämpfen, wird empfohlen, Kakaoprodukte zu konsumieren, die täglich 25-1.080 mg Kakaopolyphenole liefern.

Ist Kakaopulver gesund?

DasVorteilevon Kakao sind zahlreich. Es kann helfen, den Cholesterinspiegel und Bluthochdruck zu senken und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern. Kakaopulver kann auch helfen, die Symptome einer Depression zu lindern und Ihre Leber zu verbessern. Es ist auch eine reiche Quelle von Magnesium.

Ist Kakaopulver vegan?

Ja. Es stammt aus Kakaobohnen und gilt in der Regel als vegan. Du kannst auch vegane heiße Schokolade zubereiten, indem du stattdessen normale Milch gegen Mandel- oder Hafermilch austauschst.