Denken Sie daran, dass Sie die Bedeutung jeder einzelnen Arkana kennen müssen, um Tarotkarten zu interpretieren. Außerdem kann jede Karte je nach Position eine andere Bedeutung haben. Unsere erfahrenen Wahrsager erklären, wie man einen Spread mit der Cross-Methode interpretiert.

Bei dieser Methode des Legens der Karten der Marseiller Tarot , nur der 22 Große Arkana werden verwendet, um uns eine sofortige und eindeutige Antwort zu geben.

Lesen der Kreuz-Tarot-Aufteilung in 4 einfachen Schritten

Es gibt vier Schritte zu beachten, wenn Sie mit der Kreuzmethode fortfahren möchten.



    Schreiben Sie Ihre Frage aufauf einem weißen Blatt Papier, machen Sie es klar und einfach.
  1. Nun kann es weitergehen das Mischen der Karten wie du möchtest.
  2. Wählen Sie 4 Karten,zufällig und kreuz und quer.
  3. Bilden Sie die Summe der Zahlen, die den 4 Arcana entsprechen. Das Ergebnis dieser Addition ermöglicht es Ihnen, die Ziffer der fünften Karte zu finden, die als bekannt ist Synthetische Arcana.

Tarot verbreitet

Wie man die Kreuzverteilung auslegt und einrichtet

So lesen Sie Ihre Tarotkarten mit der Kreuzmethode. Jede der fünf Arcana hat eine genaue Bedeutung und stellt einen Abschnitt in Ihrem Leben dar. So interpretieren Sie das Tarot mit der Kreuzmethode.

1) Erster Schritt: Beginnen Sie mit der Frage

Das Arkane der Synthese, das fünfte Arkane ist das Ergebnis der Summe der vier Arkane. Dieses Diagramm wird zuerst analysiert. Während dieser ersten Phase lädt dich das Arkane der Synthese dazu ein zurück zur Auswahl der Frage, umzuformulieren, wenn Sie feststellen, dass es nicht klar oder präzise ist.

2) Zweite Stufe: Du jetzt, in der Gegenwart

Das erste Arkane des Stapels (oberste Karte) hilft Ihnen, eine klarere Vorstellung von Ihrem Geisteszustand in der Gegenwart zu bekommen. Es hilft auch offenbaren Sie Ihre Ängste, Unsicherheiten und Wünsche.

3) Dritte Stufe: Äußere Umstände und Konditionierung

Laut Tarot-Karte ziehen (die Karte auf der linken Seite), drängt Sie zu externe Faktoren berücksichtigen die die betrachtete Situation oder das betrachtete Problem beeinträchtigen und beeinflussen können. Wenn zum Beispiel mehrere Personen beteiligt sind, ist es dieses Arkane, das sie repräsentiert.

4) Vierter Schritt: Die Konsequenzen Ihres Handelns

Third Arcane of the Spread (unterste Karte), hilft Ihnen zu verstehen, ob Ihre Handlungen sowohl aus der Vergangenheit als auch aus der Gegenwart stammen der Situation gut angepasst und die beteiligten Personen.

5) Fünfte Phase: Mögliche Entwicklung Ihrer Situation

Viertes Arkan der Auslosung (rechte Karte): Bei der Cross-Methode sprechen wir nicht über Schlussfolgerungen. Im Gegenteil, dieses vierte Geheimnis zeigt Ihnen das wahrscheinliche und nicht sichere Entwicklung der untersuchten Situation.


Auf der Suche nach wahrer Liebe und Glück? Wenden Sie sich an einen Tarotkartenleser, um weitere Einblicke zu erhalten


Beispiel für die Berechnung der Tarot-Kreuzmethode

Arcana breitete sich aus

Meine mysteriöse Synthese ist 9, der Einsiedler.

Wie sind wir zu diesem Ergebnis gekommen? Einfach durch zwei Operationen: Addieren Sie die Zahlen, die den 4 Arcana entsprechen der Ausbreitung.

19 + 20 + 10 + 5 = 54

Da 54 größer als 22 ist (was die maximale Anzahl von Major Arcana im Deck ist), fahren wir mit der Summe der beiden Zahlen fort, die das gefundene Ergebnis ausmachen.

5 + 4 = 9

9 ist die Zahl, die dem Arkanum des Einsiedlers entspricht.

Denken Sie daran, dass, wenn die durch die Summe der 4 Arcana gefundene Zahl kleiner oder gleich 22 ist, die zweite Operation ist nicht erforderlich.

Zum Beispiel mit einem Kaiser (4) + den Liebenden (6) + Gerechtigkeit (8) + dem Zauberer (1) = 19. Diese Zahl entspricht dem neunzehnten Arkan des Tarot, also der Sonne.

Wenn das Geheimnis der Synthese bereits im Entwurf vorhanden ist, hat diese Karte eine Doppelwertigkeit.

Nachdem Sie nun wissen, wie man die Kreuzmethode anwendet, entdecken Sie alle unsere Artikel im Abschnitt der Karte: